Alfred Hebenstreit : Traueranzeige

Veröffentlicht am 26.September 2020

Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst
gestalten kann, ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.
Hermann Hesse

Wir müssen Abschied nehmen von
meinem fürsorglichen Vater,
unserem lieben Opa und Uropa,

Herrn

Alfred Hebenstreit
Er ist mit 96 Jahren im Kreise seiner Familie für immer
eingeschlafen.
Einen langen Weg bist du mit uns gemeinsam gegangen.
Wir sind sehr dankbar für die glückliche Zeit, die wir mit dir hatten
und werden dich immer in liebevoller Erinnerung behalten.
Marlies, Michael, Susan, Stefan, Franzi, Tine, Basti und Kasia

Die Trauerfeier findet am 30.09.2020, 13.30 Uhr in der Feierhalle
des Bestattungshauses Illgen in Döbeln, Thielestraße 14 statt.

Zurück