Andreas Saath : Traueranzeige

Veröffentlicht am 6.Juni 2020

NACHRUF
Mit großer Trauer haben wir die Nachricht vom Tode
unseres geschätzten Mitarbeiters und Kollegen

Andreas Saath
erhalten.
Herr Saath trat 1992 als Kraftfahrer in unser Unternehmen,
KSG Kamenzer Spedition GmbH ein und war im Güterfernverkehr europaweit unterwegs. Seit 2001 war er in unserem
Stammhaus, FRIED-SPED Friedrichsohn Internationale
Spedition GmbH, mit einem Spezial-Tieflader im Einsatz.
Wir verlieren in ihm einen sehr geschätzten und zuverlässigen
Mitarbeiter und Kollegen, der durch seine freundliche und
hilfsbereite Art bei Vorgesetzten und Kollegen beliebt war.
Wir werden unseren verstorbenen Mitarbeiter und Kollegen
stets in guter Erinnerung behalten. Unser aufrichtiges
Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.
Geschäftsführung und Belegschaft der
FRIED-SPED Friedrichsohn Internationale Spedition GmbH
88444 Ummendorf

Zurück