Annelies Gärtner : Traueranzeige

Veröffentlicht am 23.März 2019

Danksagung
Einschlafen dürfen, wenn man müde ist
und eine Last fallen lassen dürfen,
die man lange getragen hat, das ist eine
köstliche, eine wunderbare Sache.
Nachdem wir Abschied genommen haben
von unserer lieben Tante, Schwägerin und
Cousine

Annelies Gärtner
geb. Rastig
möchten wir uns bei allen Verwandten, Nachbarn, Bekannten
und Freunden, die uns durch Wort, Schrift, stillen Händedruck,
Geldzuwendungen und ehrendes Geleit ihre Anteilnahme
bekundeten und auf diesem schweren Weg begleitet haben,
ganz herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt Herrn Dr. S. Lenk, Herrn Dipl. Med. Bade,
dem Pflegedienst Becker, dem Team der Seniorenresidenz
Schönfeld, Frau Pfarrerin Waffenschmidt für ihre einfühlsamen
Worte, dem Solobläser Herrn Trentzsch, dem Bestattungshaus
DOLOR und dem Gasthof Thiel.
In lieber Erinnerung
all ihre Angehörigen
Adelsdorf, im März 2019

Zurück