Anni Nerlich : Traueranzeige

Veröffentlicht am 16.Februar 2019

Danksagung
Große Liebe, herzliches Geben,
Sorge um uns – das war dein Leben.
Nachdem wir Abschied genommen haben von unserer
lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Tante und
Cousine

Anni Nerlich
geb. 15. 11. 1924

gest. 20. 01. 2019

möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten
für Wort, Schrift, Blumen, Kränze und Geldzuwendungen, stillen Händedruck sowie ehrendes
Geleit zur letzten Ruhestätte auf das Herzlichste
bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Dr. S. Lenk, den
Schwestern der Sozialstation Thiendorf, Herrn
Pfarrer Seffer, dem Bläser Herrn Trentzsch, der
Gärtnerei Hübner, dem Bestattungshaus DOLOR
sowie der Gaststätte „Straucher Scheune“.
In Liebe und Dankbarkeit:
Deine liebe Tochter Monika mit Jürgen
Deine liebe Tochter Jutta mit Siegmar
Deine liebe Enkelin Janet mit Mario und Freddy
Deine liebe Enkelin Susan und Jessica
Deine liebe Enkelin Melanie mit Sandro und Solea
Großthiemig, Brockwitz, im Februar 2019

Zurück