Dipl.-Ing. Wolfgang Wätzig : Traueranzeige

Veröffentlicht am 18.Juli 2020

Wir trauern um unseren langjährigen Werkleiter, Herrn

Dipl.-Ing. Wolfgang Wätzig
der im Alter von 77 Jahren am 28. Juni 2020 verstorben ist.
Seit seiner Lehre hat Herr Wätzig das Unternehmen ununterbrochen begleitet.
Er erlebte alle Höhen und Tiefen der Unternehmensgeschichte über eine Dauer
von 50 Jahren. Darunter fielen die Demontage des Werkes nach 1945, Enteignung
und Wiederaufbau in den 1950er bis 1960er Jahren, Teil des Kombinats
„VEB Kfz-Zubehörwerke“, Wende 1989, Neuausrichtung des Unternehmens in
den 1990er Jahren und die Flutkatastrophe 2002.
Insbesondere die Jahre nach der Wiedervereinigung gestaltete Herr Wätzig im
Unternehmen maßgeblich mit. Viel verdanken wir seiner unschätzbaren Erfahrung,
Energie und seinem Ideenreichtum. Wertvoll und allen Vorbild war seine
Zielstrebigkeit, mit der er Projekten zum Erfolg verhalf. Wesentlich durch sein
Wirken besteht das Hainsberger Metallwerk bis heute erfolgreich fort.
Mit seinem Tod verlieren wir eine Persönlichkeit,
der wir in Hochachtung verbunden bleiben.
Wir werden ihn stets in dankbarer Erinnerung behalten.
Geschäftsführung und Belegschaft

Zurück