Dr. Hans Merkel : Traueranzeige

Veröffentlicht am 12.Dezember 2020

Abwesend?
Tieftraurig müssen wir kundtun, dass unser lieber
Freund, Wegbereiter, Förderer,...

Dr. Hans Merkel
anfangs des Monats - 86-jährig - verstorben ist und
gestern, am Freitag, den 11., beerdigt wurde.
Er war nicht nur der erste Direktor des Sächsischen
Landtages nach der friedlichen Revolution von 89/90,
sondern auch Mitbegründer des Sachsenbund, des
„Tag der Sachsen“, der Deutschen Sozialen Union
(DSU) als ein sehr gewichtiger Teil der „Allianz für
Deutschland“.
Als Träger des Bundesverdienstkreuz am Bande und
dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse war „unser Hans“
auch aktives Mitglied der Studiengruppe für
Sächsische Geschichte und Kultur.
Sein ausdauerndes emsiges Wirken beeinflusste uns
fundamental nicht nur in den letzten Jahrzehnten,
sondern auch weiterhin:
er wird uns

immer anwesend sein.

für die Studiengruppe:
Markgräfin ELMIRA von Meißen
Prinzessin von Sachsen

für all seine vielen
sächsischen Freunde:
Norbert Koch

Zurück