Dr. med. Rolf Haberland : Traueranzeige

Veröffentlicht am 3.April 2020

Nachruf
Mit großer Betroffenheit haben wir Kenntnis davon erhalten, dass unser verehrter
ehemaliger Mitarbeiter und Kollege, Herr

Dr. med. Rolf Haberland

Chefarzt a. D.
am damaligen Kreiskrankenhaus Riesa
verstorben ist.
Wir betrauern einen engagierten Arzt, der als Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Riesa in den mehr als 36 Jahren seiner Tätigkeit maßgeblich zum Aufbau der
Kinderstation sowie der Kinder-Intensivtherapieeinheit beigetragen hat.
Herr Dr. med. Rolf Haberland war ein angesehener und hoch geschätzter Kollege, der die
Entwicklung des Krankenhauses mit geprägt und sich auch nach seiner aktiven Zeit
sehr für den weiteren Fortschritt unserer Einrichtung interessiert hat.
Die Belegschaft des ELBLANDKLINIKUMs Riesa und besonders die Mitarbeiter/innen
der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gedenken in Verehrung und Dankbarkeit
seinem selbstlosen Wirken.
Seiner Familie gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.
In tiefer Verbundenheit nehmen wir im Namen aller
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Abschied
ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG
Vorstand

Krankenhausleitung

Betriebsrat

Zurück