Eva-Maria Gudehus-Peschke : Traueranzeige

Veröffentlicht am 9.May 2020

Die Nachricht vom Ableben unserer hochverehrten, sehr geschätzten. langjährigen Kollegin und Vorsitzenden dres Fördervereins des Gymnasiums
Dresden- Plauen

Eva-Maria Gudehus-Peschke
geb.: 25.09.1928

gest.: 30.04.2020

hat uns alle sehr bewegt.
Sie war in ihrer klugen, engagierten und stets zugewandten, großherzigen
Art ein außergewöhnlicher Mensch. Generationen von Schülern und
Lehrern verdanken ihr neben der Liebe zu Sprache und Literatur auch
wertvollen persönlichen Rat. Wir trauern mit all denen, die sie kennenlernen durften und sie nun gleich uns vermissen.
Die Schulgemeinschaft
des Gymnasiums Dresden-Plauen

Der Verein der Freunde und Förderer
des Gymnasiums Dresden-Plauen

Ehrungen und Nachrichten

  • 08-07-2020
    Sie war eine besondere Frau ,sehr gebildet, die uns ihre Stadt ;auf die sie so stolz war, mehrmals zeigte. Wir danken ihr fûr all die Schöhnheiten die sie uns schenkte. Wir werden sie nie vergessen. Marlyse,, Odile , aus Frankreich
  • 25-05-2020
    Sie war eine außergewöhnl​iche Lehrerin die ich mir heute für meine Enkelkinder Wünsche hoch motiviert immer gerecht. Deutschunter​richt unvergesslic​h besonders Grammatik. Sie war und wird für mich immer ein Vorbild seinen bleiben In trauer
  • 11-05-2020
    Eine außergewöhnl​iche, unvergessene Lehrerin! Sie weckte nicht nur unsere Neugier auf Sprache und Literatur. Sie vermittelte uns auch ihre Wertvorstell​ungen. Davon profitieren wir bis heute. Die Klasse E1 des Abi-​Jahrgangs 1971 sagt DANKE
  • 09-05-2020
    Dr. Andreas Dehne Abiturjahrga​ng 1974, E1 Wir werden Sie niemals vergessen, sie hat unter Leben nachhaltig humanistisch für immer geprägt Danke!
  • 09-05-2020
    Im ehrenden Gedenken von Dr.Sonja Triebe und Gudrun Nicolaus (geb.Boden) ehemals Klasse E3 Jahrgang 1967 - 1971
Zurück