Gertrud Samek : Traueranzeige

Veröffentlicht am 14.Januar 2021

Mütter sterben nie, sie gleichen alten Bäumen
und begegnen uns im Alltag und in unseren Träumen.
Mütter sterben nie, sie leben in uns weiter auf ihre Weise,
liebevoll und leise.
Sie sind uns immer nah, fühl in dein Herz
und dann spürst du, sie ist da!
Renate Max

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer
lieben Mutti, Schwiegermutti, Omi, Uromi, Ururomi und
Tante

Gertrud Samek
geb. Stein
geb. 23. 01. 1925

gest. 30. 12. 2020

In liebevoller Erinnerung:
Ihr Sohn Herbert mit Familie
ihre Tochter Annerose mit Familie
ihre Tochter Bärbel mit Familie
ihre Tochter Brigitte mit Familie
sowie alle Angehörigen
Rhäsa, Nossen, Siebenlehn
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Zurück