Gottfried Leder : Traueranzeige

Veröffentlicht am 9.Januar 2021

Er hat ein Leben voller Fleiß und Schaffenskraft hinter sich!
Leider haben die letzten Jahre mit vielen Schmerzen und
Qualen sein Leben immer stärker belastet.

Gottfried Leder

aus Lommatzsch

Am 5. 11. 1929 geboren | am 29. 12. 2020 gestorben
Viele Jahre war er der Vorsitzende der LPG in Striegnitz.
Durch seine hervorragende Arbeitsorganisation und
seinen mit allen Kollegen verständnisvollen Umgang
hat er sich die Hochachtung aller Mitglieder der damaligen
Genossenschaft erworben.
Er organisierte die Erhaltung und Verschönerung vieler Objekte
in Ortsteilen rund um Lommatzsch. Auch die schönen,
von ihm gut organisierten Kulturveranstaltungen, zum Beispiel
zu den Erntefesten und Jahresabschluss-Vollversammlungen,
und noch vieles vom Leben in der Genossenschaft
haben wir noch immer in guter Erinnerung.
In stiller Trauer –
Deine ehemaligen Kollegen der Genossenschaft,
die Dich, so lange wir leben, in bester Erinnerung behalten.

Ehrungen und Nachrichten

  • 03-02-2021
    Striegnitz die Grabrede gehalten.Und jetzt verneige ich mich ganz, ganz tief gottfried.Da ich wie er Genosse war ,darf ich Du sagen.Wären die Menschen dieser so wunderschöne​n Welt Söhne und Enkel von Gottfried...​gäbe es Wohlstand und Glück.
  • 03-02-2021
    Helmut Kickelhayn Berlin 10405 aufgewachsen in roitzsch Nr.13b.​DerHerrLeder war derCheff meiner Mutter,Hilde Kickelhayn.​Das schlimmste was einem Menschen geschehen kann,ist der tod seiner Mutter.Herr Gottfried Leder hat auf dem Fiedhof zu S
Zurück