Günther Pötzsch : Traueranzeige

Veröffentlicht am 11.März 2020

Wenn die Füße zu müde sind, die Wege zu gehen,
die Augen zu trübe, die Erde zu sehen.
Wenn das Altsein ist nur Last und Leid,
dann sagt der Herr „Komm zu mir, jetzt ist es Zeit.“
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem lieben Ehemann,
unserem herzensguten Vater, Schwiegervater, lieben Opa und Uropa, Bruder,
Schwager und Onkel

Günther Pötzsch
*24.05.1937

06.03.2020

Wir werden ihn sehr vermissen:
Helga Pötzsch, Ehefrau
Ines Schmidt, Tochter, mit Roland
Mathias Pötzsch, Sohn
Cathleen Brucke, Enkelin, mit Maik und Tobias
Mirko Schmidt, Enkel, mit Katja und Nico
Marcel Schmidt, Enkel, mit Lisa
Mandy Erl, Enkelin, mit Chris, Maja und Laura
Nicole Schmidt, Enkelin, mit Robert, Marie und Luca
Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
Für bereits erwiesene und noch zugedachte Anteilnahme bedanken wir uns herzlich.

Zurück