Heinzjoachim Franeck : Traueranzeige

Veröffentlicht am 8.May 2021

Tempora mutantur,
nos et mutamur in illis

Der Tod ist nichts, ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.

Prof. Dr. rer. nat. habil.

Heinzjoachim Franeck
10. Januar 1930

28. April 2021

Wir gedenken seiner in Liebe und Dankbarkeit.
Rosemarie
Kai und Karin, Jens und Paula
Evamaria, Annika, Lotta, Franziska, Magdalena
Peter und Annelies, Friedrich
und Familien
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
Wer seiner Verbundenheit mit unserem Vater Ausdruck verleihen will, den bitten wir
um eine Zuwendung an den Förderkreis Kirchenmusik der Auferstehungskirche zu
Dresden-Plauen. IBAN: DE61350601901620180013 / Kennwort: HFRANECK

Zurück