Helene Zschorlich : Traueranzeige

Veröffentlicht am 20.Februar 2021

“Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
und eine Last fallen lassen,
die man lange getragen hat,
das ist eine tröstliche, wunderbare Sache.”
Hermann Hesse

Helene Zschorlich
* 4. 6. 1928

† 18. 2 . 2021

In stiller Trauer und liebevoller Erinnerung
Sohn Benedikt mit Marion
sowie die Enkel und Urenkel
Madlen, Katharina, Robert, Christopher & Johannes,
Georg, Wido, Henri, Emma, Edgar & Selma

Der Rosenkranz wird am Montag, dem 22. Februar 2021, um
18.00 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche Wittichenau gebetet.
Das Requiem mit anschließender Beerdigung beginnt am
Dienstag, dem 23. Februar 2021, um 8.00 Uhr in der
Katholischen Pfarrkirche Wittichenau.

Zurück