Hildegard Schneider : Traueranzeige

Veröffentlicht am 11.May 2019

Es ist so schwer,
wenn sich zwei Augen schließen,
zwei Hände ruhn,
die einst so viel geschafft.
Wie schmerzlich war’s vor dir zu stehen,
dem Leiden hilflos zuzusehn.
Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still und unvergessen.
Wir nehmen Abschied von meiner lieben Frau,
unserer Mutter, Schwiegermutter und Oma

Hildegard Schneider
geb. Becker
* 23. 08. 1932
† 20. 04. 2019
In Liebe und Dankbarkeit
Dein Jochen
Sohn Dietmar
Tochter Lorena mit Uwe
Tochter Steffi
Enkel Philipp mit Lissi
im Namen aller Anverwandten
Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 17. 05. 2019,
um 13.30 Uhr in der Stadtkirche Rothenburg statt.
Im Anschluss erfolgt die Urnenbeisetzung auf dem
Friedhof in Rothenburg.

Zurück