Jochen Pampel : Traueranzeige

Veröffentlicht am 3.April 2020

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
und seine Last fallen lassen dürfen,
die man sehr lange getragen hat,
das kann Erlösung sein.
In stiller Trauer nehmen wir Abschied
von meinem lieben Ehemann,
unserem Vater und Opa

Jochen Pampel
* 19.9.1937

† 29.3.2020

In Liebe:
Seine Ehefrau Jutta mit Andreas
Sohn Falk und Enkelin Stephanie
im Namen aller Angehörigen
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Zurück