Jürgen Balla : Traueranzeige

Veröffentlicht am 17.Februar 2018

Nur Gott allein weiß warum Du so plötzlich
und viel zu früh von uns gegangen bist.
Fassungslos und zutiefst traurig müssen wir schweren Herzens Abschied nehmen
von meinem lieben Ehemann, unserem herzensguten Vater,
Schwiegervater und geliebten Opa

Jürgen Balla
* 23. 04. 1951

† 01. 02. 2018

Wir sind unendlich dankbar für die schöne Zeit, die wir mit Dir verbringen
durften. In unseren Herzen wirst Du immer bei uns sein.
In Liebe und tiefer Trauer:
Deine Ehefrau Theresia
Deine Tochter Claudia mit Carsten und Celina
Dein Sohn Gerd mit Isabel, Jolina-Sofie, Mercedes und Julian
im Namen aller Angehörigen
Bautzen, Dresden, im Februar 2018
Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag,
dem 2. März 2018, 10.30 Uhr in der Taucherkirche Bautzen statt.
Von freundlichst zugedachten Blumenzuwendungen bitten wir abzusehen.

Ehrungen und Nachrichten

  • 21-03-2018
    Es war eine wunderbare Freundschaft​, die wir in unseren Herzen bewahren.
  • 20-03-2018
    Du warst ein toller,​lustiger und lebensfroher Mensch...​schade das immer die tollen Menschen so früh von uns gehen! Lass es dir gut gehen,da wo du jetzt bist. In Erinnerung Belinda und Maik.
  • 17-03-2018
    Auch wir übermitteln Euch unser herzlichstes Beileid und wünschen viel Kraft für diese traurige Zeit. Annett und Susann aus Würzburg
  • 17-03-2018
    Wir hatten doch noch so viel vor
  • 01-03-2018
    Es ist immer zu früh! Evi Hobrack und Manfred Malcher
  • 28-02-2018
    In stillem Gedenken, Günter und Petra Graf
  • 28-02-2018
    Wir werden immer gern an dich denken.
  • 23-02-2018
    Was man tief im Herzen trägt, kann der Tod nicht nehmen...
  • 23-02-2018
    Was man tief im Herzen trägt, kann der Tod nicht nehmen... In Trauer und Anteilnahme, Eva-Maria und Frank Behrendt.
  • 20-02-2018
    Unvergessen Bruder Michael und Schwester Gerda und Familien
  • 18-02-2018
    Ein goldenes Herz hat aufgehört zu schlagen! Nico und Familie
  • 18-02-2018
    Klaus Maiwald
  • 17-02-2018
    Wer dich kannte weiß was wir verloren haben!
  • 17-02-2018
    Annett
Zurück