Karl Mißbach : Traueranzeige

Veröffentlicht am 22.Dezember 2018

Einschlafen dürfen, wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.
Hermann Hesse

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
meinem lieben Mann, unserem Vater, Schwiegervater,
Opa und Uropa
Prof. Dr. rer. silv. habil.

Karl Mißbach
geb. 05. 02. 1931

gest. 17. 12. 2018

In stiller Trauer:
Seine Elli
seine Kinder Martina und Steffen
mit ihren Familien
Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Freitag,
dem 04. 01. 2019, um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in
Tharandt statt.

Zurück