Klaus Kammel : Traueranzeige

Veröffentlicht am 21.November 2020

Am Ende des Lebensweges angekommen.
Abschied beginnt da, wo für Hoffnung nur noch
wenig Raum bleibt und man Tag für Tag lernen muss,
das Unabänderliche zu akzeptieren.
In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von
meinem Lebensgefährten, Vater, Opa, Bruder,
Onkel und Schwager, Herrn

Klaus Kammel
geb. 02. 04. 1950

gest. 15. 11. 2020

In Liebe und Dankbarkeit:
Seine Lebensgefährtin Birgit
seine Tochter Susann mit Denis und Marta
seine Schwester Kristina
seine Nichte Kathleen mit Stephan und Helen
sein Schwager Hartmut
sowie alle Angehörigen
Oberoderwitz, im November 2020
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung
findet am Freitag, dem 04. 12. 2020, 15 Uhr
im Lutherhaus zu Oberoderwitz statt.

Zurück