Magdalena Matjeschk : Traueranzeige

Veröffentlicht am 4.Dezember 2018

Wenn sich der Mutter Augen schließen,
ihr müdes Herz im Tode bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wirAbschied von unserer
lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Magdalena Matjeschk
geb. Stasch
* 22. 5. 1935

† 2. 12. 2018

In stiller Trauer
Tochter Theresia mit Joachim
Sohn Joachim mit Regina
Sohn Clemens
Sohn Thomas
sowie ihre Enkel und Urenkel
Wir beten den Rosenkranz am Dienstag, dem 4. Dezember
2018, um 18.00 Uhr in der Kapelle in Rachlau.
Das Requiem mit anschließender Beerdigung findet am
Mittwoch, dem 5. Dezember 2018, um 9.00 Uhr in der
Kreuzkirche zu Wittichenau statt.

Zurück