Martin Michael Retschke : Traueranzeige

Veröffentlicht am 6.Juli 2019

Du hast gesorgt, du hast geschafft bis ans Ende deiner Kraft.
Warst so hilfreich und so gut, starbst zu früh, wie weh das tut.
Hast uns geliebt, umsorgt, bewacht und
selten nur an dich gedacht.
Es ist so schwer es zu verstehen,
dass wir uns niemals wiedersehen.
Nun schlafe ruhig und in Frieden,
hab tausend Dank von deinen Lieben.

Wir werden dich vermissen!
Nach schwerer, geduldig ertragener Krankheit, immer auf
Genesung hoffend, verstarb viel zu früh mein lieber Ehemann,
unser guter immer helfender Vater und allerbester Opa

Martin Michael Retschke
geb. 20. 08. 1953

gest. 05. 07. 2019

In tiefem Schmerz und voller Dankbarkeit
für deine Liebe und Güte,
die du uns stets schenktest.
Deine Ehefrau Katharina
Deine Söhne Daniel und Thomas
Deine Tochter Claudia mit Ehemann Frank
Deine Lieblinge Karl und Hannes
im Namen aller Angehörigen
Wendischbaselitz, im Juli 2019
Gelegenheit zum Gebet ist am Sonntag, dem 07. 07. 2019
nach der hl. Messe und am Nachmitttag von
16-18 Uhr, sowie auch am Montag dem 08. 07. 2019
von 17-19 Uhr in der Friedhofshalle in Nebelschütz.
Die Beerdigung mit anschließendem Requiem findet am
Dienstag dem 09. 07. 2019, 16.30 Uhr in Nebelschütz statt.

Zurück