Rudolf Mädler : Traueranzeige

Veröffentlicht am 19.Dezember 2020

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann.
Nach einer schmerzhaften Odyssee zwischen
Krankenhaus und Reha, verstarb mein Vater,
Schwiegervater und Opa
Generalmajor a.D.

Rudolf Mädler
geb. 17. 11. 1927

gest. 9. 12. 2020

In Liebe
Deine Tochter Silvia mit Ehemann Lutz
Deine Enkeltochter Friederike mit Ehemann Stephan
Die Urnenbeisetzung findet in aller Stille statt.

Zurück