Siegfried Sladek : Traueranzeige

Veröffentlicht am 29.November 2019

Geehrt, geliebt und unvergessen
Wir sind überwältigt von der großen, herzlichen Anteilnahme und Verbundenheit
durch Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen beim Abschied von unserem lieben

Siegfried Sladek
geb. 07. 06. 1940

gest. 31. 10. 2019

Auf diesem Wege danken wir
seinen Schulfreunden, Nachbarn, Freunden, Bekannten,
seinen Sportfreunden, die uns beweisen, dass sie sein Lebenswerk JUDO in der Region weiterführen,
dem Frauenchor Bischofswerda,
dem Pflegedienst Nitsche,
dem Bestattungshaus Schuster-Griete,
der Rednerin Frau Sommer,
den Trompetern Familie Ziesch für die musikalische Begleitung
und allen, die für ihn da waren.

Danke
Ehefrau Monika
Kinder Gabi, Ute, Uwe, Heike, Jens
im Namen aller Angehörigen
Bischofswerda, im November 2019

Zurück