Theo Adam : Traueranzeige

Veröffentlicht am 19.Januar 2019

Wir trauern um unser Ehrenmitglied

Kammersänger

Professor Theo Adam
der am 10. Januar 2019 im Alter von 92 Jahren verstorben ist.
Sein künstlerisches Wirken war eng mit der Staatsoper Dresden verbunden.
Hier erhielt der Bariton 1949 sein erstes Engagement und legte den Grundstein für
seine überaus beachtenswerte Gesangskarriere, die ihn an die großen Opernhäuser
weltweit führte. Hier konnte man ihn in wichtigen Rollendebüts, vor allem auch im
Wagner-Fach erleben, das neben Interpretationen von Mozart-Partien und Werken
von Richard Strauss, einen großen Schwerpunkt seines Wirkens bildete.
Und hier an der Semperoper nahm Theo Adam nach einer 57-jährigen Karriere mit
einem letzten bewegenden Auftritt als Eremit in der Oper „Der Freischütz“ 2006
seinen Abschied von der Bühne.
Er war ein überzeugender Operndarsteller und meisterhafter Liedinterpret.
Seine Bühnenpräsenz und die Intensität seines Singens beeindruckten und
begeisterten das Publikum und seine Kollegen. Mit großem Respekt und hoher
Wertschätzung seiner Leistung und seiner Persönlichkeit werden wir Theo Adam
ein ehrendes Andenken bewahren.
Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl gelten seiner Familie.
Semperoper Dresden
Intendanz, Kaufmännische Geschäftsführung, Personalrat und Mitarbeiter
Ein Kondolenzbuch ist im Foyer der Semperoper ausgelegt.

Zurück