Dieter Hillert : Danksagung

Veröffentlicht am 2.April 2022

Ihr sollt nicht um mich weinen. Ich habe ja gelebt.
Der Kreis hat sich geschlossen, der zur Vollendung strebt.
Glaubt nicht, wenn ich gestorben, dass wir uns ferne sind.
Es grüßt euch meine Seele als Hauch im Sommerwind
und legt der Hauch des Tages am Abend sich zur Ruh´,
send´ ich als Stern vom Himmel euch meine Grüße zu.

Dieter Hillert
Danke allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, ehemaligen Arbeitskollegen
und Bekannten, die uns auf dem Weg
des Abschieds begleitet haben, für ihr
Mitgefühl und Zuwendung aller Art.

Besonderer Dank gilt unserem Hausarzt Dr. Jarosch,
welcher immer für uns da war, dem Pflegedienst
„Dienste für Menschen“, unserem Pfarrer Hans-Albrecht
Lichterfeld für seine tröstenden ins Herz gehenden Worte,
der Gärtnerei Wetzke, dem Bestattungshaus Fieber, der
Gaststätte Sandschänke und Allen, die uns in irgend
einer Art tröstlich zur Seite standen.

In liebevollem Gedenken
Ehefrau Anne
im Namen aller Angehörigen

Girbigsdorf, im März 2022

Zurück