Dieter Petschke : Danksagung

Veröffentlicht am 30.Januar 2021

Man stirbt nicht, wenn man in den Herzen
der Menschen weiterlebt, die man verlässt.
Danksagung
Aufrichtigen Dank sagen wir allen,
die unseren lieben Bruder

Dieter Petschke
all die Jahre seines Lebens mit Freundschaft, Liebe
und Anerkennung begleitet haben und ihm beim Heimgang
durch vielfältige Zeichen ihre Anteilnahme bekundeten.
Besonderer Dank gilt dem Betreuten Wohnen „Palmroth“ in
Boxberg, Herrn Pfarrer Kroll und Herrn Pfarrer Gnüchtel
sowie dem Bestattungshaus Tannenhauer.
Im Namen aller Angehörigen
Seine Schwestern
Christa Seifert und Erika Kockot
Uhyst, im Januar 2021

Zurück