Dorothea Hoffmann : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Februar 2022

Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr
selbst gestalten kann, ist Erlösung und ein Trost für alle.

Danksagung
Nachdem wir von unserer Mutter

Dorothea
Hoffmann
geb. Pötke
* 02.04.1929
† 21.12.2021
im Kreise der Familie Abschied genommen haben, bedanken wir uns bei allen
Verwandten, Freunden und Bekannten recht herzlich für ihre Anteilnahme.
Unser besonderer Dank gilt den Mitarbeitern des Vitanas Senioren Centrum
Oberlausitz für die jahrelange liebevolle Pflege und Herrn Dr. Sickert für die gute
medizinische Betreuung.
Wir bedanken uns bei dem Bestattungsinstitut Uta Schilder und bei Herrn Pfarrer
Haenchen für seine tröstenden Worte.
Purschwitz,
im Februar 2022

In stiller Trauer
Wolfgang und Reinhard Hoffmann mit Familien

Zurück