Eberhard Männel : Danksagung

Veröffentlicht am 31.Juli 2021

Danksagung
„Manchmal, wenn ihr im Garten, in bezaubernder Landschaft oder in meinen geliebten Bergen seid,
dann sollt ihr an mich denken.
Genießt die Natur so, wie ich sie genossen habe!“
In den schweren Stunden des Abschieds
von meinem geliebten Ehemann und unserem Vati

Eberhard Männel
danken wir allen sehr herzlich,
die in stiller Trauer mit uns fühlten
und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten.
Diese Verbundenheit und das gemeinsame Erinnern
hat uns tief bewegt.

Meißen, im Juli 2021

Im Namen aller Angehörigen
Seine Ehefrau Margit
sowie die Söhne Ullrich, Olaf, Heiko und Thomas

Zurück