Eberhard Wenzel : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Juni 2021

Still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort.

Menschen dieDuwir
lieben, gehen nicht verloren, denn sie hinterlassen
siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft.
Spuren
in unseren
Herzen.
Siehst deine
Blumen nicht
mehr blühen,
weil dir der Tod nahm deine Kraft.
Was wir an dir verloren haben, das wissen nicht nur wir allein. Ruth Rau

Wir nehmen Abschied von meinem
lieben
Ehemann,
Schwiegervati,
Opa,
Uropa,
Herzlichen
Dank
sagen wirVati,
allen,
die sich in stiller
Trauer
Onkel und Cousin
mit uns verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger

Weise bekundeten
und gemeinsam mit uns von
Gärtnermeister
meinem lieben Mann

Eberhard Wenzel
*01.08.1935 †07.05.2021
Eberhard
Wenzel

Abschied nahmen.
In liebevoller
Erinnerung
Deine
Ehefrau
Renate
Besonders bedanken möchte ich mich bei
allen seinen ehemaligen
Dein
Sohn
Reiner
mit Isolde
Gärtnerkollegen, unseren Freunden und Bekannten,
Herrn Pfarrer Kroll für seine
Deine
Tochter
Michaela
einfühlsamen Worte, Frau Kroll-Hurtig für den beeindruckenden Sologesang,
Deine für
Enkel
mitbei
Marko,
Robert mit
Fanny
dem Bläser Herrn Kretschmer
dieAndrea
Begleitung
der Beisetzung,
derJuliane,
Gärtnerei
Fuchs
mit
Marcel,
Franzi,
Alex,
Sven
und
John
und dem Blumenhaus Blums für die wunderschönen Blumen sowie dem
Deine
Urenkel Anni, in
Jette,
Kathi undZeit.
Chris
Bestattungshaus Fieber für
die Unterstützung
der schweren
sowie alle Anverwandten
Im Namen der gesamten Familie
Markersdorf
Renate Wenzel
Der Trauergottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 31.05.2021
um 14.00
der
Markersdorf,
im Uhr
Maiin2021
Kirche zu Markersdorf statt.

Zurück