Edith Förster : Danksagung

Veröffentlicht am 9.Oktober 2021

DANKSAGUNG
Nachdem wir Abschied genommen haben
von meiner lieben Mutti, unserer herzensguten Omi und Uromi, Frau

Edith Förster
danken wir allen Bekannten für die Beileidsbekundungen sowie dem AWO-Altenpflegeheim „An der Mandau“ für die jahrelange Betreuung, Herrn Pfarrer Krumbiegel
und dem Bestattungsinstitut Schenk für die
Ausgestaltung der Trauerfeier.
In liebevoller Erinnerung
Tochter Elke
Enkel Jacqueline und Monique
mit Familien
Großschönau, im Oktober 2021

Zurück