Elfriede Schuster : Danksagung

Veröffentlicht am 12.März 2022

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleibt die Liebe und die Erinnerung.

DANKSAGUNG
Tiefbewegt von der aufrichtigen Anteilnahme und den
zahlreichen Beweisen des Mitgefühls durch ehrendes Geleit,
einen stillen Händedruck, herzlich gesprochene und
geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen
beim Abschiednehmen von unserer lieben Mutti,
Schwiegermutter, Oma, Uroma und Schwester, Frau

Elfriede
Schuster

* 13. 9. 1934

† 2. 2. 2022

bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Verwandten,
Nachbarn und Bekannten. Besonderer Dank gilt
Frau Dr. Krischel für die jahrelange Betreuung,
dem Pflegedienst Glathe, dem Bestattungsinstitut Schenk
und allen, die zur würdevollen Ausgestaltung
der Trauerfeier beitrugen.
In stiller Trauer und Dankbarkeit
Ihre Kinder
im Namen aller Angehörigen
Großschönau, im März 2022

Zurück