Frank Kühnel : Danksagung

Veröffentlicht am 2.Juli 2021

Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch
Wort, Schrift,Geldzuwendungen und stillen Händedruck
beim Abschiednehmen von meinem Ehemann und
Vater möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden
und Nachbarn recht herzlich bedanken.

Frank Kühnel
* 28.11.1946 † 11.06.2021

In liebevoller Erinnerung
Ehefrau Erika und Tochter Heike
im Namen aller Angehörigen
Ein besonderer Dank geht an Ärzte und Pflegepersonal der
ITS im KH-Sebnitz, an das Dialyseteam in Bischofswerda,
an seinen Hausarzt Herrn Dr. Scholze, an Frau Dr. Maneck,
an Herrn Dr. Hantzsch, Herrn Dr. Haack und die Fachärzte
am Uniklinikum Dresden für die lange und intensive
medizinische Betreuung.

Ganz leise ohne ein Wort
gingst du für immer von uns fort.
Es ist so schwer dies zu verstehen,
doch einst werden wir
uns wiedersehen.

Danke für die hilfreiche Unterstützung durch
das Bestattungsinstitut Schuster, für die einfühlsamen
Worte von Frau Sommer, für die musikalische
Umrahmung durch Herrn Bayer.
Danke an Blumenpavillon Baumgart
und der Gaststätte Sandra Wätzlich.
Rammenau, im Juni 2021

Zurück