Frank Paul Bothstedt : Danksagung

Veröffentlicht am 3.Juli 2021

Vergangen ist nicht vergessen, denn die Erinnerung bleibt!

Frank Paul Bothstedt
Hätte Frank erleben können, wieviel
Liebe, Freundschaft und Wertschätzung ihm entgegengebracht wurde,
wäre er stolz gewesen.
Die große Anteilnahme, ob durch
tröstende Worte, Karten, Blumen und
Geldzuwendungen hat uns überwältigt.
Vielen herzlichen Dank!
Ein besonderer Dank gilt meiner Familie
und Angehörigen, die mich in dieser
schweren Zeit so selbstlos unterstützt
haben.
Erwähnen und danken möchte ich auch Dr. A. Maier von der
Neurologie der Charité Berlin, der Neurologin Fr. Dr. Kyra
Ludwig, Frau Dr. Horn und dem Team der Arztpraxis auf der
Dornspachstr. in Zittau, dem Beerdigungsinstitut Friede Zimmermann, dem Redner Herrn Penzel für seine Worte zum
Abschied, sowie allen Freunden, Bekannten und ehemaligen
Arbeitskollegen.
In Liebe und Dankbarkeit
seine Heidi
und Familie

Zurück