Frieda Kappler : Danksagung

Veröffentlicht am 8.Januar 2022

Die Mutti war’s,
was braucht’s der Worte mehr.
Danksagung
Nachdem wir in Liebe und Dankbarkeit
Abschied genommen haben von unserer
lieben Mutti und Oma

Frieda Kappler
danken wir Allen, die ihr im Leben Zuneigung und Freundschaft schenkten und ihre Anteilnahme in so vielfältiger Weise
zum Ausdruck brachten. Unser Dank gilt Ihrer Hausärztin
Frau Dr. Prengel und Schwestern, der Praxis Dr. Freidt und
allen Mitarbeitern und Ärzten der Station 18 des OLK Bautzen
für die sehr gute Betreuung. Ein besonderer Dank geht an
alle Mitarbeiter des Altenpflegeheims „Immisch“ HG 5 und
den Physiotherapeuten Fernando Hobke für die liebevolle Betreuung. Danke an das Bestattungsinstitut Uta Schilder, besonders
an Frau Burkert und Herrn Wehnert sowie der
Trauerrednerin Frau Simler für die würdevolle Begleitung.
In stiller Trauer:
Kinder Martina und Renate mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Bautzen, im Januar 2022

Zurück