Gerhard Hentschel : Danksagung

Veröffentlicht am 24.September 2021

Danksagung
„Die Lücke, die Du gerissen hast,
ist eine klaffende Wunde.
Die Lücke, die Du gerissen hast,
ist so groß und wir können sie nicht schließen.
Aber sie ist auch ein Fenster,
durch das wir zu Dir sehen.“

Gerhard Hentschel
Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre liebevolle Anteilnahme auf so
vielfältige Art zum Ausdruck brachten,
danken wir von Herzen.
Danke sagen wir auch
den Ärzten und Schwestern der Palliativstation
des Krankenhauses Bautzen für die liebevolle
Pflege, Unterstützung und tröstenden Worte.
Irene Hentschel und Familie
Bautzen, im September 2021

Zurück