Gertraud Terpe : Danksagung

Veröffentlicht am 17.September 2022

Danksagung
„Man sieht die Sonne langsam untergehen und
erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel ist“
Franz Kafka

Wir haben Abschied genommen von meiner lieben
Frau, Mutter, Oma und Uroma

Gertraud Terpe
Für die vielen Beweise der Anteilnahme bedanken wir
uns ganz herzlich.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal vom
Katharinenhof Meißen, der Trauerrednerin Frau
Förster, der Sängerin Frau Maier für die gesangliche
Darbietung am Grab, der Gärtnerei Rühle und der
Parkschänke Zabeltitz sowie dem Bestattungshaus
DOLOR.
In liebevoller Erinnerung:
Ehemann Dietmar
die Kinder Pia, Eyk und Alf mit Familien
Zabeltitz, im September 2022

Zurück