Günter Taubenheim : Danksagung

Veröffentlicht am 17.September 2022

Wenn die Kraft zu Ende geht,
war es kein Sterben,
sondern Erlösung.

In den schweren Stunden des Abschieds durften wir
noch einmal erfahren, wie viel Liebe, Verehrung und
Anteilnahme durch stillen Händedruck, ehrendes
Geleit, lieb geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen meinem lieben Mann, unserem Vater,
Schwager, Cousin und Onkel

Günter Taubenheim
geb. 04.09.1940

gest. 04.08.2022

entgegengebracht wurde.
Auf diesem Wege sprechen wir allen Verwandten,
Bekannten, Nachbarn unseren tiefempfundenen Dank
aus. Ein besonderer Dank gilt dem Pflegedienst des
DRK Thiendorf, der Arztpraxis DM Bade und den
Physiotherapeuten für die Betreuung. Ein weiterer
Dank gilt Frau Pfarrerin Waffenschmidt, dem
Bestattungshaus DOLOR und der Gaststätte Thiel.
In stiller Trauer:
Deine Inge
Deine Söhne Andreas und Gerd
im Namen aller Angehörigen
Schönborn, im September 2022

Zurück