Günther Welz : Danksagung

Veröffentlicht am 3.Juli 2021

Danksagung
Wir haben Abschied genommen von unserem lieben

Günther Welz
Dabei durften wir, ausgedrückt durch liebe Worte, Blumen- und Geldspenden
oder einen stillen Händedruck, erfahren, welche Achtung, Anerkennung,
Freundschaft und Liebe ihm entgegengebracht wurde. Dafür möchten wir
unseren Dank aussprechen.
Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei den Pflegerinnen und Pflegern
der „Diakonie Sozialstation Niesky“, die durch ihre liebevolle Arbeit sein Leben
in seinen letzten Jahren zusätzlich bereichert haben und ihn auch auf seinem
allerletzten Weg begleitet haben.
Ferner danken wir den Mitarbeiterinnen der Gaststätte „Zum Postamt“ in
Rothenburg sowie Herrn Pfarrer Schmidt und dem Bestattungshaus Dräger
für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier.
Erna Welz im Namen aller Angehörigen

Zurück