Hans-Jochen Böhme : Danksagung

Veröffentlicht am 2.April 2022

Danksagung
Einschlafen dürfen, wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg in Ruhe und Frieden.
Allen, die Abschied genommen haben von

Hans-Jochen Böhme
* 12. Dezember 1944

† 20. Februar 2022

möchte ich Danke sagen, die in stiller Trauer durch Wort,
Schrift, Blumen ihre Anteilnahme zum Ausdruck brachten.
Herzlichen Dank an Frau Zimmermann von ANTEA
Bestattungen in Crostau sowie dem Pflegedienst „Gute Quelle“ in Sohland.
Besonderen Dank an die Betreuerin Frau Gnauck und
Herrn Klein von der Friesenstraße.
In ewiger Dankbarkeit und Liebe
Seine Tochter
Kirschau, im April 2022

Zurück