Helga Söhnel : Danksagung

Veröffentlicht am 2.April 2022

„Haltet mich nicht auf,
denn der HERR hat Gnade zu meiner Reise gegeben.“
Genesis 24,56

In den schweren Stunden des Abschieds von unserer lieben
Mutti, Oma, Uroma, Schwester, Tante, Cousine und Nachbarin
Frau

Helga Söhnel
wurde uns die Anteilnahme an unserem schmerzlichen Verlust
auf so vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht.
Wir sagen von Herzen DANKE für
das Geleit auf ihrem letzten Weg,
Blumen und Geldspenden,
Umarmungen und stillen Händedruck,
herzliche Worte des Mitgefühls und der
Wertschätzung.
In unseren Dank schließen wir ein
Schwester Silvana und das SAPV-Team für die
kompetente wie einfühlsame Begleitung,
Frau Pfarrerin Franz für ihr Engagement und die
so persönliche Predigt,
die Posaunenbläser und Herrn Kantor Dörnchen
für die würdige Umrahmung,
das Bestattungsinstitut Uwe Schuster,
das Blumenhaus Teuser
sowie unsere Zofia für ihre fürsorgliche und
liebevolle Unterstützung bis zum letzten Moment.
Ihre Töchter Dorit und Kerstin
im Namen aller Angehörigen aus nah und fern

Zurück