Johanna Eckert : Danksagung

Veröffentlicht am 2.Oktober 2021

„Denn bei Dir ist die Quelle des Lebens“
Psalm 36,11

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist und
sein Leben nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Ruhe und Frieden, ein Trost
und Segen.

Johanna Eckert
Wir danken allen Verwandten, Bekannten und Freunden
für die Anteilnahme und die vielen Zeichen der Verbundenheit, die wir beim Abschied unserer lieben Mutti,
Schwiegermutti, Oma und Uroma erfahren durften.
Ein besonderer Dank geht an den Pfarrer Herrn Frank,
den Schwestern der Diakonie in Weinböhla und dem
Bestattungsinstitut Helbig in Weinböhla.
Die Liebe und Dankbarkeit
bleibt in unseren Herzen
Ihre Familie
Großdobritz, im Oktober 2021

Zurück