Jürgen Kramer : Danksagung

Veröffentlicht am 19.November 2022

Danksagung
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es gibt mir Trost zu erfahren,
dass ihn viele Menschen schätzten und achteten.
Nachdem wir Abschied genommen haben von meinem
lieben Ehemann, Bruder, unserem Schwager und Onkel

Jürgen Kramer
bedanke ich mich bei allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, Bekannten sowie seinen ehemaligen Arbeitskollegen
vom SIK für die herzliche Anteilnahme, welche mir in sehr
vielfältiger Form entgegengebracht wurde sowie das ehrende
Geleit zur letzten Ruhestätte.
Ebenfalls danke ich unserer Hausärztin Frau Dr. Krause
mit ihrem Team für die jahrelange sehr gute Betreuung,
dem Redner Herrn Wolter für seine zu Herzen gehenden
Worte, Frau Rönsch vom Frauenfriedhof Zittau für ihre
freundliche Hilfe, dem Bestattungsinstitut Fuchs für
die wohltuende Unterstützung sowie der Gaststätte
„Zum Gütchen“ für die sehr gute Bewirtung.
In Liebe und Dankbarkeit:
Ehefrau Bärbel
Oberseifersdorf, im November 2022

Zurück