Karin Berndt : Danksagung

Veröffentlicht am 27.August 2022

Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.

Karin Berndt
geb. Heß

Wir danken allen Verwandten, Bekannten, Freunden und
Kolleginnen, die mit uns Abschied nahmen und ihre
Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Wir sind überwältigt von den zahlreichen Beweisen
der Wertschätzung, die meiner lieben Frau
entgegengebracht wurden.
Herrn Pfarrer Dr. Mai danken wir herzlich für die
tröstenden Worte des Abschieds.
Einen besonderen Dank richten wir an das
Bestattungsinstitut Schenk Großschönau,
an die Arztpraxen Dr. Schulze und Frau Bollmann,
an die Mitarbeiter der Palliativstation
des Klinikums Ebersbach und an das Pflegepersonal
des Malteser Hilfsdienstes Zittau.
Ganz besonders danken wir Frau Sandra Zacher
für ihre liebevolle Betreuung und Begleitung
in den schweren Stunden des Abschieds.
In liebevollem Gedenken
Ihr Andreas
im Namen aller Angehörigen
Eichgraben, im August 2022

Zurück