Käthe Schaffrath : Danksagung

Veröffentlicht am 15.Dezember 2021

Danksagung
Trauern heißt: Nicht lautes klagen,
trauern heißt: Liebevolles Erinnern.
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme in den
schweren Stunden des Abschieds durch stillen Händedruck, liebevoll geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen sowie die Begleitung zur letzten Ruhestätte
unserer lieben Mutter, Oma und Uroma, Frau

Käthe Schaffrath
möchten wir uns bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten herzlich
bedanken.
Unser besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus LOHR, Herrn Pfarrer Kress und dem ASB
Hohnstein.
In dankbarer Erinnerung:
Ihre Söhne Joachim, Wolfgang und
Stephan mit Familien
Ehrenberg, im Dezember 2021

Zurück