Klaus Bachmann : Danksagung

Veröffentlicht am 27.August 2021

Behaltet mich so in Erinnerung, wie ich in
vielen schönen Stunden mit euch zusammen war.

Danksagung
Für den Trost in Wort und Schrift, für die
stumme Umarmung, für Blumen und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit
beim Abschiednehmen von meinem lieben
Ehemann, unserem Vati, Schwiegervati,
Opi, Bruder, Schwager und Onkel

Klaus Bachmann
möchten wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn,
ehemaligen Arbeitskollegen und Bekannten
recht herzlich danken.
Besonderer Dank gilt seinem Hausarzt Herrn
Dr. Diedtemann mit seinem Team, dem Klinikum Görlitz
St. IMZ 1 sowie dem Bestattungshaus Barthel.
Im Namen aller Angehörigen
Ehefrau Hannelore
Wiesa, im August 2021

Zurück