Klaus Müller : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Februar 2022

„Was Du nicht ändern kannst, ertrage stark und still,
weil Gott oft wunderbar durch Lasten segnen will.“

Herzliche Danksagung
Wir möchten uns von Herzen für
die liebevollen und zahlreichen
Trauerbekundungen,
Unterstützungen, Blumen sowie
die überwältigende Anteilnahme
bei der Beerdigung von meinem
liebsten Ehemann und unserem
allerliebsten Vati und Opa

Klaus Müller
bedanken.
Die zugesprochenen herzlichen Worte werden
uns die nächste Zeit kraftvoll tragen.
In Dankbarkeit
Christa Müller
Sohn Jörg mit Familie
Tochter Katja mit Familie
„Tut mir auf die schöne Pforte, führt in Gottes Haus
mich ein, ach wie wird an diesem Orte, meine Seele
fröhlich sein! Hier ist Gottes Angesicht, hier ist lauter
Trost und Licht.“
Neukirch/Lausitz, im Februar 2022

Zurück