Margot Schneider : Danksagung

Veröffentlicht am 27.November 2021

Danksagung
Leise bist Du fortgegangen, über viele Monate,
jeden Tag ein kleines Stück, doch in unseren Herzen
bleibst Du, wie Du früher warst zurück.

Margot Schneider
DANKE
für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme,
durch stillen Händedruck, einer Umarmung,
herzlich geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen
sowie ehrendes Geleit zur letzten Ruhestätte.

DANKE
der Arztpraxis Dipl. med. U. Tischer und Dr. med. A. Wehlan
für ihre jahrelange, gute Betreuung.

DANKE
dem Pflegeteam vom WBI, Malteserstift
„St. Monika“ für ihre liebevolle Pflege.

DANKE
Herrn Pfarrer M. Nawka für seine einfühlsamen
Worte, Herrn Ch. Mikwauschk und den Trägern.

DANKE
dem Bestattungshaus „Masopust“ für ihre
hilfreiche Unterstützung.

DANKE
Frau Annett Wätzig vom Blumengeschäft „Dornröschen“
für die vielen schönen Blumen.
In stiller Trauer und Dankbarkeit
Ihre Tochter Regina mit Hannes
alle Angehörigen und alle die sie lieb hatten.
Nebelschütz, im November 2021

Zurück