Maria Wenzig : Danksagung

Veröffentlicht am 31.Juli 2021

„ ... und Gott wird abwischen alle Tränen
von ihren Augen
und der Tod wird nicht mehr sein,
noch Leid noch Geschrei noch Schmerz
wird mehr sein;
denn das Erste ist vergangen ... “
Offenbahrung 21,4

Für immer in unseren Herzen

Maria Wenzig
Überwältigt von der großen Anteilnahme beim Abschiednehmen von meiner geliebten Frau, meiner herzensguten
Mutti, Schwiegermutti, unserer lieben Oma und Uroma,
Schwägerin und Tante möchten wir allen Verwandten,
Freunden und Nachbarn danke sagen.
Danke für die Teilnahme zum letzten Geleit, eure Gebete,
all die lieben Worte, gesprochen und geschrieben, Geldzuwendungen, Kranz- und Blumengaben.
Besonderer Dank an Pfarrer Christoph Kästner für die
Worte des Trostes, dem Kirchenchor, Organisten und
Kirchnern für den Abschiedsgottesdienst, der Gärtnerei
Wunsch für den Blumenschmuck und dem Bestattungsunternehmen Katzer für die Begleitung und Unterstützung.
Im Namen der Familie
Hans-Joachim Wenzig
Uta Raue
Wilthen, im Juli 2021

Zurück