Renate Zöllner : Danksagung

Veröffentlicht am 26.Juni 2021

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, ist die liebevolle Erinnerung und
die Dankbarkeit für die vielen gemeinsamen Jahre.
D A N K S A G U N G
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch stillen
Händedruck, Umarmung, liebevoll geschriebene oder
gesprochene Worte, Geldzuwendungen sowie persönliches
Geleit beim Abschiednehmen von meiner lieben Ehefrau,
unserer herzensguten Mutti, Schwiegermutter,
Oma und Uroma, Frau

Renate Zöllner
danken wir allen Verwandten, Freunden, Bekannten
und Nachbarn recht herzlich.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Rausendorf
für seine tröstenden und einfühlsamen Worte, dem
Bestattungsinstitut Schenk und dem Posaunenchor der
Kreuzkirche Seifhennersdorf für die würdevolle Gestaltung der
Trauerfeier, Frau Franziska Ay für die fürsorgliche medizinische
Betreuung, dem Pflegedienst Glathe in Seifhennersdorf
sowie dem SAPV-Team Oberlausitz.
In stillem Gedenken
Ihr lieber Ehemann Armin
im Namen aller Angehörigen
Seifhennersdorf, im Juni 2021

Zurück