Roland Kentsch : Danksagung

Veröffentlicht am 15.Januar 2022

Roland Kentsch
22.05.1961 – 03.12.2021

„Behaltet mich so in Erinnerung, wie ich in den vielen
schönen Stunden mit Euch zusammen war.“

Danksagung
Für die große Anteilnahme, die uns in den letzten Wochen entgegengebracht wurde, bedanken wir uns
recht herzlich.
Vielen Dank allen Verwandten, den vielen Freunden, Bekannten, Nachbarn, Gartenfreunden,
Straßenbahnfreunden, Studienkollegen und der großen Familie der Eisenbahner, die uns bei der Trauer
beigestanden haben und allen, die Roland das ehrende Geleit so zahlreich zur letzten Ruhestätte gaben.
Wir waren außerordentlich emotional berührt, wie viele Menschen Roland Wertschätzung
entgegengebracht haben.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Jens Jäschke für seine tröstenden Worte, dem Bestattungshaus
Ullrich sowie dem Blumenhaus Blums und Herrn Henry Schröter.

Seine Geschwister Andreas, Thomas und Marion mit Familien
Görlitz, im Januar 2022

Zurück