Ruth Nicklich : Danksagung

Veröffentlicht am 14.Januar 2022

Eine Träne des Dankes, dass es dich gab.
Eine Träne der Freude, für die Zeit mit dir.
Eine Träne des Schmerzes, weil du so fehlst.
Eine Träne der Gewissheit, dein Platz bleibt leer.
Eine Träne der Liebe,
aus unserem Herzen wirst du nicht gehen.
In den schweren Stunden des
Abschieds durften wir erfahren,
wie viel Wertschätzung unserer lieben

Ruth Nicklich
entgegengebracht wurde.
Deshalb sagen wir aus tiefem Herzen Danke allen
Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten,
die ihre Anteilnahme durch ehrendes Gedenken,
herzlich geschriebene oder gesprochene Worte sowie
durch Blumen- und Geldzuwendungen zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern des
Pflegedienstes Westlausitz und der Physiotherapie
Jaqueline Röseberg sowie dem Team der Lessingapotheke Kamenz für die langjährige medizinische
und fürsorgliche Betreuung.
Wir danken Herrn Pfarrer Porsch für seine ehrenden
und tröstenden Worte, dem Bestattungsinstitut
Karsten Mitzschke und der Gärtnerei Nieswand für
die würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier.
In liebevoller Erinnerung und großer Dankbarkeit
Heike und André mit ihren Familien
im Namen aller Angehörigen
Cunnersdorf, im Dezember 2021

Zurück